KategorieCorona

Lasst doch die Schnelltests kostenfrei

L

Drei Mal habe ich bisher das Vergnügen gehabt, einen Corona-Schnelltest zu machen. Zweimal wurde mir das Wattestäbchen bis kurz vor das Stammhirn gedrückt, einmal musste ich in einer Art Drive-In vor einem Fenster warten, während die Innenseite meines linken Nasenlochs kurz sanft gestreichelt wurde. Alle drei Tests wurden von euch bezahlt – also von uns Steuerzahlern. Ich finde das richtig so...

Zwischenzeit

Z

Gefühlt wird im Moment jeder geimpft – nur nicht ich. Dabei hätte ich theoretisch die Möglichkeit, mich ein wenig in der Warteschlange nach vorne zu schummeln. Das möchte ich aber nicht. Umso deprimierender finde ich die Informationspolitik. Angeblich ist Astra Zeneca für alle freigegeben, weil es niemand will. Ich würde sofort alles stehen und liegen lassen, bekäme ich ein Impfangebot. Allein:...

Empörung frisst Seele auf

E

Empörung ist mittlerweile der Dauermodus, mit dem ich online unterwegs bin. Das macht keinen Spaß mehr – und ist auch nicht gut fürs Gemüt. Ich frage mich, ob es an mir liegt oder an der Gesamtsituation, vermutlich ist es eine Mischung aus beidem. Ich öffne die Nachrichten und die sozialen Medien und wenige Minuten später ist es schon wieder so weit. Kleine Geschmacksprobe vom heutigen Vormittag...

Corona ist nie Vorbei

C

Und da waren sie wieder – diese hässlichen Demonstrationen gegen die Corona-Schutzmaßnahmen. Auch wenn mir das alles zutiefst unsympathisch ist, einen Punkt haben die Demonstranten dann doch: Wie lange soll das noch so weitergehen? Im September hat Christian Drosten in seinem Podcast darauf hingewiesen, dass das Alter der entscheidende Faktor ist für die Sterblichkeit. Für Menschen bis etwa Mitte...

Lasst die Geimpften in die Clubs!

L

Warum eigentlich nicht? Privilegien für Geimpfte sind weder eine Impfpflicht durch die Hintertür – noch besonders ungerecht. Es wird niemanden etwas weggenommen, aber sukzessive wieder mehr und mehr Menschen Normalität erlaubt. Wo ist das Problem? Medizinisch und epidemiologisch muss natürlich sichergestellt sein, dass Geimpfte das Virus nicht mehr übertragen können. Solange das nicht geklärt...

Eine kleine Rekonstruktion einer kleinen Desinformation

E

Vor einigen Tagen purzelte eine recht abenteuerliche Meldung in meine Timeline: Wir sollen mal alle nicht so hysterisch auf Corona reagieren. Verfasser ist mutmaßlich der Tübinger Rechtsmediziner Dietmar Benz. Dieser Blogbeitrag ist der Versuch, die Dynamik einer Desinformation zu rekonstruieren. Das Ganze fing am 13. Dezember an, als es Dietmar Benz einfach nicht mehr ausgehalten hat: „Bis heute...

Corona-Mutation – ein paar Gedanken

C
Corona Nights Graffiti

Das könnte alles verändern: Großbritannien meldete die Mutation des Corona-Virus. Bis zu 70 % ansteckender soll diese Variante sein. Noch über Nacht wurden Ausgehverbote über den Großraum London verhangen, die Regierungen der Niederlande und Schottlands kündigten bereits an, die Grenzen dicht zu machen bzw. den Flugverkehr zu beenden. +++ Achtung: Christian Drosten hat sich im Deutschlandfunk...

Keine Wasserwerfer für Niemand?

K

Mir geht seit letztem Mittwoch etwas nicht aus dem Kopf, das mir in meiner Filterblase aufgefallen ist. Da wurde lautstark und zum Teil höhnisch der Einsatz von Wasserwerfern gefordert, nachdem am 18.11. tausende Corona-Originelle durch Berlin zogen. Genauer gesagt: Es kam sogar zum Einsatz eines Wasserwerfers, dieser war vielen Beobachtern aber offenbar nicht „beherzt“ genug. Man müsse schon in...

Darum geht’s: